Gunboards Forums banner

1 - 2 of 2 Posts

·
Super Moderator
Joined
·
4,185 Posts
Discussion Starter #1
Turisk, den 27/7/16
Mein liebes Rosalchen!
Bis jetzt noch keine Post erhalten, da dieselbe erst in Kowel abgeholt wird und dadurch wir dieselbe erst am anderen morgen ausgegeben. Du wirst die Post dadurch auch später erhalten, doch darein mussen wir uns fügen, dass lässt sich nicht ändern
Nun wirst du wissen wollen was ich hier mache, gestern bin ich gleich wieder auf die Handwerkerbüde kommandiert worden, also vorläufig arbeite ich mit solange es eben nicht an Leuten fehlt, wie lange dass dass dauert weis ich noch nicht, dan muss ich jedenfalls Wache schieben wie die anderen auch, es scheint als ob wir nicht mehr lange hier bleiben, deshalb hat man uns wohl überhaupt bei die Kompagnie(sic) geschaft. In Kowel war es schöner, hier gibts Flöhe schlimm und die Mäuse fressen das Stroh neben und unter einem kaput.
Hatte aufgehört zu schreiben, da ich dachte, dass ich Post bekäme, aber die Briefpost ist ausgeblieben, na dann bekomme ich hoffentlich morgen etwas.
Im übrigen geht es mir soweit gut und wollen wir auf den lieben Gott vertrauen, Er wird schon weiter helfen.
Inder Hoffnung dass es dir liebes Rosalchen unseren kl(einen) Walter den Eltern und Else recht gut geht grüsst und küsst dich dein treuer Karl.
Viele Grüsse an deine Eltern.


Turisk, the 27th of july 1916
My dear Rosalchen!
Till now I've not gotten any mail, as it is picked up in Kowel first and because of that it is not distributed until the next morning. You'll also get the mail later because of that, though we'll have to cope with that, as that cannot be changed. Now you'll want to know what I'm doing here, yesterday I was once again ordered to the craft shop, so for now I take part in the work as far as now there is no shortage of men, how long that will continue I do not know yet, then I have to stand watch anyway as the others must also, it looks as if we will not stay here for long, they probably sent us back to the company because of that. It was better in Kowel, here the flies are really bad and the mice are eating the straw to pieces beside and beneath one. I had stopped writing as I thought I was getting mail but the letters had been left out, well I hope I'll get something tomorrow. Otherwise I'm fine so far and we'll trust in the dear God, he will keep helping us. In the hope that you, dear Rosalchen, our little Walter, the parents and Else are fine your true Karl greets and kisses you.
Many greetings to your parents.
 
1 - 2 of 2 Posts
Top