Gunboards Forums banner

1 - 2 of 2 Posts

·
Super Moderator
Joined
·
4,185 Posts
Discussion Starter #1
Kowel, d(en) 13/7/1916
Mein liebes Rosalchen!
Heute deinen lieben Brief N° 136 erhalten, habe mich sehr darüber gefreut und sage dir vielen Dank dafür, leider hast du wieder keine Post erhalten wahrscheinlich sind wieder einmal Transporte, denn ich habe jeden Tag geschrieben. Auch Zeitungen habe ich heute erhalten. Nun willst du wissen was ich hier mache, bis jetzt machen wir jeden Tag Holz, alle zwei Tage gehen wir zur Beerdigung von Kameraden, welche hier in Lazaretten gestorben sind es sind seid der letzten Offensive schon über Hundert, des Nachts gehen wir ab und zu 2 St(un)d(en) Patrollie(sic), dass ist so der Dienst sei(t)dem wir nicht mehr bei Komp(anie) sind, eigentlich war die Bahnwache schöner, da hatten wir noch mehr Ruhe, doch wir wollen auch so zufrieden sein. Die Marmelade ist auch wieder alle (alle sein = to be no more) und könnt Ihr mir wieder einmal welche schicken, es schmeckt immer noch am besten zum Brod(sic) und hier bekommt man Nährungsmittel nicht fürs Geld zu kaufen. Ja wenn nur die grossen Anstrengungen unseren Feinde jetzt zu keinen Erfolgen für sie führen so dürfen wir ja hoffentlich auch auf einen Schluss rechnen Zeit wäre es wahrlich und den Frieden sehnen Alle herbei und so Gott will erfahren Sie es jetzt, dass Sie auf keinen Erfolg mehr rechnen können.
Sonst geht es mir gut, was ich von Euch Allen auch hoffe und grüsse ich Euch herzlich dein Karl.
Upside down text:
Walter hat also immer noch keine Adr(esse) geschrieben, wenn er schreibt, so schreibt sie mir sofort.


Kowel, the 13th of july 1916
My dear Rosalchen!
Today I got your dear letter number 136, I enjoyed it a lot and say many thanks to you for it, sadly you still haven't gotten any mail, probably some are underway, as I've written every day. I've also gotten newspapers today. Now you'll want to know what I'm doing here, for now we chop wood every day, every second day we go to burial of comrades who have died in the hospitals here, it has been more than a hundred already since the last offencive, in the night we sometimes go on two hour patrols, that is the service now since we are no longer with the company, really the railroad watch was better, we hadmore peace and quiet, though we'll be content with this too. The marmalade is gone and can you please send me some more, it still tastes best on the bread and here there is no food to be bought for money. Yes, if only the great excertions of our enemy would lead to nothing then we can hopefully count on that it will come to an end, it is definitely not too soon and all here long for the peace and if God wants it they will realize that they can count on no more successes. I'm still fine, and I hope that you all are and I greet you heartfelt from your Karl.

Walter still hasn't written his address, if he writes, then send it to me immediately.
 
1 - 2 of 2 Posts
Top