Gunboards Forums banner

1 - 2 of 2 Posts

·
Super Moderator
Joined
·
4,185 Posts
Discussion Starter #1
Receiver: Frau Rosalie Bochröder / Ohrdruf Tür(ingen) / Marktstr(asse) 18

Sender: Ers(atz) Res(ervist) Bochröder / 5. L(an)dst(urm) Inf(anterie) Bat(a)l(lion) / Gotha (XI 33) 4. Komp(anie) /
z(ur) Z(ei)t Warschau

Warschau, d(en) 7/6/1916
Mein liebes Rosalchen!
Heute zwei Briefe von dir erhalten, da war der von gestern mit dabei, habe mich sehr darüber gefreut und sage dir vielen Dank dafür.
Gestern Abend habe ich auch zwei Paketchen N° 87 und 88 erhalten, eins mit Kuchen und Zucker das andere mit Eiern, habe mich sehr darüber gefreut und sage ich Euch Allen vielen Dank dafür.
Ob dass das Jablanc(?) (a place - Jablanac or Jablànc in today's Croatia ?) ist wo Walter war weiss ich nicht glaube es auch nicht.
Du meinst weil ich auf Schlosswache (palace guard) war wegen Auffallen (attract attention?) da wird man schon hingesteckt wo sie ein brauchen, käme an die Weichsel mit umgehängte Gewehr.
Spiess (a name) geht nicht mehr ins Lazarett, da er operiert werden sollte und dass will er hier nicht, und die Behandlung hat nichts geholfen, von den Gesuch (of Spiess) hab ich nichts wieder gehört da sagt er auch nichts.
Rudolf von Herrnhof (maybe his full name but more probably "originating from Herrnhof", a small place near Brandenburg) ist schon zu Anfang mit raus.
Freuen tut es mir, dass es mit unseren kleinen Walter besser geht. Heute habe ich auch 2 Paketchen N°81 und 82 mit Käse und Butterkiste zurückgeschickt.
Pfingsten werde ich wohl auf Wache erleben, wenigstens einen Feiertag.
In der Hoffnung, dass du das Pfingstfest gut verlebst grüsst Euch Alle recht herzlich Euer Karl.


Receiver: Frau Rosalie Bochröder / Ohrdruf Tür(ingen) / Marktstr(asse) 18

Sender: Ers(atz) Res(ervist) Bochröder / 5. L(an)dst(urm) Inf(anterie) Bat(a)l(lion) / Gotha (XI 33) 4. Komp(anie) /
at the time in warsaw

Warsaw, the 7th of june 1916
My dear Rosalchen!
I got two letters from you today, there was the one from yesterday too, I enjoyed them a lot and say many thanks to you for them.
Yesterday evening I also got two parcels, number 87 and 88, one with cookies and sugar, the other with eggs, i enjoyed that a lot and thank you all for that. Whether that is the Jablanc where Walter was I don't know, though I don't believe it is. Do you mean that it is the same case as when I had to stand watch because I attracted to much attention? Then you are put where they have use for you I came to the Wisla river with the rifle slung across the shoulder. Spiess no longer goes to the hospital as he ought to have an operation and he does not want to undergo that here, and the treatment has not worked, I've not heard more about his application and he says nothing about it himself. Rudolf of Herrnhof also come out
(on watch duty) from the first day. It pleases me that our Walter is better. Today I have sent back parcels number 81 and 82 with the cheese and butter boxes. I'll probably be standindg watch during pentecost, at least one of the holidays. In the hope that you'll have a great pentecost your Karl greets you all.
 
1 - 2 of 2 Posts
Top