Gunboards Forums banner
1 - 2 of 2 Posts

·
Premium Member
Joined
·
4,185 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Receiver: Frau Rosalie Bochröder / Ohrdruf Tür(ingen) / Marktstr(asse) 18

Sender: L(an)dst(ur)m Bochröder / 5. L(an)dst(urm) Inf(anterie) Bat(a)l(lion) / Gotha (XI 33) 4. Komp(anie) / in Osten
Kaiserl(iche) Deutsche Feldpost 201

Geschrieben, d(en) 20/6/1916
Mein liebes Rosalchen!
Heute sind wir nun wieder von Kowel abmarschiert, sind bis jetzt 13 Km gelaufen und haben jetzt Essen empfangen (
), mein Gepäck ist bis jetzt mit der Bagage gefahren worden also habe ich mich nicht überanstrengt(
). Morgen soll es nun noch 20 km weiter gehen, wohin wissen wir noch nicht, zur Bewachung des Divisionstabes. Der Ort wo wir jetzt sind heisst Bupitow*, von hier soll es nun südlich gehen, vielleicht findet Ihr den Ort auf der Karte von Walter.
Mir geht es soweit noch gut was ich von Euch Allen Lieben auch hoffe, wenn wir am Ort und Stelle sind schreibe ich sofort, bis dahin seid Alle herzlich gegrüsst von Euren Karl.


Receiver: Frau Rosalie Bochröder / Ohrdruf Tür(ingen) / Marktstr(asse) 18

Sender: L(an)dst(ur)m Bochröder / 5. L(an)dst(urm) Inf(anterie) Bat(a)l(lion) / Gotha (XI 33) 4. Komp(anie) / inthe east, Imperial German feldpost 201

Written on the 20th of june 1916
My dear Rosalchen!
Today we've marched away from Kowel, have by now gone 13 kilometres and have now gotten food, my pack has until now been taken by the baggage (transport) so I've not strained myself unduly.
Tomorrow we are going on for another 20 kilometres, where we don't know, to watch the division staff. The area we are in now is called
(Bupitow/Lupitov/Buzitov/luzitov?), from here we go south, perhaps you'll find the area on Walters map. I'm still fine, so far, and hope you all dear ones are too, as soon as we are in the area and position I'll write to you at once., till then heartfelt greetings to you all from your Karl.
 
1 - 2 of 2 Posts
Top